Institut für Verwaltungsforschung und Verwaltungsinnovation (IVVI Berlin)

IVVI Berlin – wir forschen über, für und mit Verwaltung

Das Institut für Verwaltungsforschung und Verwaltungsinnovation (IVVI Berlin) bündelt und fördert Forschungstätigkeiten zu wissenschaftlichen Fragen der Verwaltungstätigkeit in Bund, Ländern und Kommunen sowie auf europäischer und internationaler Ebene an der HWR Berlin in einem interdisziplinären und fachbereichsübergreifenden Rahmen. Einen besonderen Schwerpunkt legen wir dabei auf die Berliner Verwaltung in ihren vielfältigen Dimensionen, Kontextbedingungen und nationalen sowie internationalen Verflechtungen. Entsprechend dieser Ausrichtung pflegen wir den wissenschaftlichen Austausch zwischen den Mitgliedern des Instituts, mit anderen Forschungseinrichtungen sowie mit den relevanten Akteuren in Verwaltung und Gesellschaft.

Das IVVI Berlin wurde im Jahr 2021 von Hochschullehrenden aus mehreren Fachbereichen gegründet; seine Mitglieder sind in fünf Fachgruppen organisiert: Verwaltungs- und Politikwissenschaft; Rechtswissenschaft; Soziologie und Psychologie; Wirtschaftswissenschaft sowie Informatik und Informationswissenschaft. Sie sollen sowohl die disziplinäre als auch die interdisziplinäre Vernetzung in Forschung und Lehre fördern und intensivieren.

Wenn Sie sich für unsere Arbeit interessieren und mit uns zusammenarbeiten wollen, melden Sie sich gerne bei uns.

Veranstaltungen

  • Di, 22.11.2022, Erste IVVI-Arbeitstagung: „Die Berliner Verwaltung und die Corona-Pandemie: Lessons Learned und Next Steps“ (Zielgruppe: Mitarbeiter*innen der Berliner Verwaltungen)
     
  • Do, 07.07.2022, 16:00-18:30 Uhr, Dritter IVVI-Verwaltungsdialog: „Verwaltungsreformbemühungen, -maßnahmen und -ergebnisse der letzten Legislaturperiode“, Dr. Frank Nägele
     
  • Do, 05.05.2022, 16:00-18:30 Uhr, Zweiter IVVI-Verwaltungsdialog: „Vorstellung des Diversity-Landesprogramms als Teil der Verwaltungsmodernisierung“, Dr. Sonja Dudek und Sophie Finkenauer
     
  • Mi, 01.12.2021, 16:00-18:00 Uhr, Erster IVVI-Verwaltungsdialog: „Transformation einer Sozialbehörde in eine agile kundinnenzentrierte Organisation“, Anke Schmidt, Jana Borkamp, Dr. Carina Harms